Freizeitangebote in der Region

Aussichtsturm am Zabelstein

Keine Wandersstunde von Michelau entfernt liegt die höchste Erhebung des Steigerwaldes, der Zabelstein.

An seinen Hängen wächst nicht nur der Wein, er bietet überdies ein Vielzahl von reizvollen Strecken für Wanderer und Radfahrer jedes Könnens.
Die "Strapazen" bergauf werden, oben angekommen, mit einem herrlichen Ausblick belohnt.
Vom knapp 20 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Zabelstein haben Sie einen herrlichen Ausblick in das Vorland des Steigerwaldes und ins Maintal. Bei guter Witterung kann man den Blick bis über die Röhn hinaus schweifen lassen.

Geschichte des Zabelstein - Kurzfilm

Veranstaltungen:

In den schönen Monaten des Jahres wird in unmittelbarer Nähe des Aussichtsturmes ein Kiosk bewirtet und lädt zu Kaffee und Kuchen oder herzhafes vom Grill ein.

Unter Tipp: Als Ausgangs- oder Zielpunkt einer Wanderung zum Zabelstein bietet sich eine der Wirtshäuser in den Michelauer Ortsteilen (Hundelshausen und Altmannsdorf) oder der Parkplatz am Rande des Gemeindeteiles Neuhof an.Infos bekommen Sie auch von zabelstein-aktiv

Für Abenteuerlustige bietet Oliver Pfister von der choaSpektive erlebnispädagogische Workshops im Bereich des Zabelsteins an. Ein möglicher Bestandteil ist das Abseilen vom Aussichtsturm. Bilder und weitere Informationen dazu erhalten Sie auf www.chaospektive.de.

 

 

 


www.michelau.de :: www.michelau-im-steigerwald.de